Keine Zeit für 40.000 PFOA belastete Menschen

Keine Zeit für 40.000 PFOA belastete Menschen

Wie der Ausgabe des Alt-Neuöttinger Anzeigers vom 31.12.2021 zu entnehmen ist, steht es in den Sternen, wann es den rund 40.000 Bürgern der Kommunen, die mit PFOA verseuchtem Trinkwasser eine Belastung mit sich herumtragen, ermöglicht wird, wissenschaftlich begleitet,...

mehr lesen
Online-Stammtisch am 16. Dez. 19 Uhr

Online-Stammtisch am 16. Dez. 19 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde gesunden Trinkwassers. Die Situation in Bezug auf die Belastungen im Zusammenhang mit  PFOA im Trinkwasser, mit PFOA auf den Böden und in den darauf angebauten Lebensmitteln ist noch lange nicht hinreichend aufgeklärt oder gelöst. Es gibt...

mehr lesen
MdB Bubendorfer-Licht mit BINT im Gespräch

MdB Bubendorfer-Licht mit BINT im Gespräch

Sandra Bubendorfer-Licht, MdB, Mitglied des Ausschusses Inneres und Heimat, Petitionsausschuss, Vorsitzende FDP Kreisverband Mühldorf am Inn, Mitglied Landesvorstand der FDP Bayern, Gemeinderätin Ampfing hat sich mit der Vorstandschaft der BINT getroffen, um sich über...

mehr lesen
Jetzt doch: PFOA-Bluttests Anfang 2022

Jetzt doch: PFOA-Bluttests Anfang 2022

Wegen Corona-Schutzimpfung werden auch Antikörpertests angeboten (Bericht Alt-Neuöttinger Anzeiger vom 13.11.2021) Altötting. Die Bürgerinitiative Trinkwasser (BINT) fordert das Landratsamt im Zusammenhang mit der PFOA-Belastung zum Handeln und zu einer umgehenden...

mehr lesen
BR24 & BINT e.V.: Den Stein ins Rollen gebracht

BR24 & BINT e.V.: Den Stein ins Rollen gebracht

Interessant wie sich manche Dinge entwickeln und interessant, dass sich plötzlich ganz neue Fürsprecher auf Seiten der PFOA-Belasteten geschlagen haben, die Monate nichts von sich hören ließen. In einem Mail an das Landratsamt forderte die BINT vor einigen Wochen ein...

mehr lesen
Forderung der BINT bekommt Medienresonanz

Forderung der BINT bekommt Medienresonanz

Die Forderung, die der Verein Bürgerinitiative Netzwerk Trinkwasser e.V. , kurz BINT, kürzlich schriftlich an das Landratsamt bzw. das Gesundheitsamt richtete, erfährt in diesen Tagen nun eine entsprechende Resonanz bei überregionalen Medien wie dem Nachrichtenkanal...

mehr lesen
Zweites Blutmonitoring zeitnah durchführen

Zweites Blutmonitoring zeitnah durchführen

Das Thema PFOA in Bezug auf gesundheitliche Auswirkungen auf große Teile der Bevölkerung ist nach Auffassung der Bürgerinitiative Netzwerk Trinkwasser e.V. keinesfalls erledigt. Im Rahmen ihrer kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung fordert die BINT e.V. zum...

mehr lesen
PFOA – Was passiert mit den Böden?

PFOA – Was passiert mit den Böden?

Aus der Homepage des Landratsamtes entnehmen wir folgende Veröffentlichung: Allgemeinverfügung des Landkreises Altötting vom 20.08.2021 zum Umgang mit PFOA belastetem Bodenaushub im festgesetzten Gebiet mit erhöhten Schadstoffgehalten. Die Allgemeinverfügung(Link)...

mehr lesen
„Bio am Bahnhof Altötting“

„Bio am Bahnhof Altötting“

Bio am Bahnhof - Bio EinkaufsgemeinschaftDer Ökolandbau ist in Bezug auf ein sauberes Grundwasser ein wichtiger Schlüssel, weil er z.B. eine weitere Nitratbelastung des Grund- und damit Trinkwassers verhindern kann. Ökolandbau braucht aber auch funktionierende...

mehr lesen
Share This