PFOA – Was passiert mit den Böden?

PFOA – Was passiert mit den Böden?

Aus der Homepage des Landratsamtes entnehmen wir folgende Veröffentlichung: Allgemeinverfügung des Landkreises Altötting vom 20.08.2021 zum Umgang mit PFOA belastetem Bodenaushub im festgesetzten Gebiet mit erhöhten Schadstoffgehalten. Die Allgemeinverfügung(Link)...
„Bio am Bahnhof Altötting“

„Bio am Bahnhof Altötting“

Bio am Bahnhof – Bio Einkaufsgemeinschaft Der Ökolandbau ist in Bezug auf ein sauberes Grundwasser ein wichtiger Schlüssel, weil er z.B. eine weitere Nitratbelastung des Grund- und damit Trinkwassers verhindern kann. Ökolandbau braucht aber auch funktionierende...
PFOA-Vorbelastung: Unsicherheit beim Impfen

PFOA-Vorbelastung: Unsicherheit beim Impfen

Covid: Vermindert PFOA Impfwirkung? Wissenschaftler sehen zwar keine diesbezügliche Gefahr – Dennoch Prüfung in einer Altötting. Über Jahrzehnte haben tausende Bürger im Landkreis Altötting die potenziell gesundheitsgefährdende Chemikalie PFOA insbesondere über das...
Mit Unterschriften gegen Nasskiesabbau

Mit Unterschriften gegen Nasskiesabbau

Die Fa. Bartlechner Besitz KG hat mit Schreiben vom 10.08.2020 beim Landratsamt Altötting die Erteilung einer Planfeststellung nach § 68 Abs. 1 WHG für die Herstellung eines Gewässers durch Nasskiesabbau in Hochholz, Gemeinde Tüßling, beantragt. Es handelt sich dabei...
Neubewertung der PFOA-Belastungen

Neubewertung der PFOA-Belastungen

Trotz Pandemie muss der wichtigsten Ressource, gesundem Trinkwasser, unsere weitere  Sorge gelten. Dass diese Sorge  begründet ist, zeigen einmal unsere Recherchen und auch Fragen, die sich nach dem  Artikel „Umweltgift kann Covid-Verlauf verschlimmern“  im Focus vom...