Wenn aus dem Hahn PFC fließt Bürger kämpfen um ihr Wasser

Ein Bericht des SWR – Tandem von 22.3.2018

An einem schönen Sommertag vor fünf Jahren verloren die Kuppenheimer Bürger das Vertrauen in ihr heimisches Trinkwasser. In der Zeitung stand ein kleiner Hinweis: Schwangere, Stillende und Kleinkinder sollten kein Leitungswasser mehr trinken. Es befände sich in bedenklichem Ausmaß PFC darin. PFC – poly- und perfluorierte Substanzen, Industriechemikalien!

Da die Behörden anfangs abwiegelten und beschwichtigten, obgleich PFC in Tierversuchen Fortpflanzungsfähigkeit, Stoffwechsel und Immunsystem beeinträchtigt und Krebs auslöst, nahm eine Bürgerinitiative die Sache selbst in die Hand. Seitdem kämpfen sie um ihr Recht auf unbelastetes Trinkwasser – während sich die PFC-Kontaminierung zum flächenmäßig größten Umweltskandal ausweitete, den es in Deutschland je gegeben hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: