Mit einer  Veranstaltung zusammen mit der Kreisgruppe des Bund Naturschutzes und der Stadt Burghausen hat die Bürgerinitiatve Netzwerk Trinkwasser (BINT) in einer Informationsveranstaltung für eine zukünftige Öko-Modellregion Inn-Salzach geworben. Als Referent stellten Katharina Niemeyer vom Amt für ländliche Entwicklung die Projekt Öko-Modellregionen ganz allgemein und Rosa Kugler von der Öko-Modellregion Isental sowie Marlene-Stöckl-Berger von der Öko-Modellregion Waginger See-Rupertiwinkl jeweils ihre bereits laufenden Projekte vor. Anbei der Zeitungsbericht der PNP vom 1.12. 2018  verfasst von Christoph Kleiner.

 

Hier ein Link zu dem Bericht in der PNP vom 1.12. 2018

 

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: