Es geht vorwärts! Zumindest ein bisschen.
Besorgte Mütter können sich jetzt beim Altöttinger Gesundheitsamt für eine kostenlose Untersuchung der Muttermilch auf PFOA melden.
Leider dürfen nur die Mütter von den zwei Gemeinden Kastl und Tüßling teilnehmen. Weitere Informationen finden sich auf der Seite vom Landratsamt Altötting.

Der BINT geht es nicht weit genug. Wir fordern die Möglichkeit zur Untersuchung für alle Mütter in den betroffenen Gemeinden!

Artikel des BR vom 05.06

Vielen Dank für die aufklärende Berichterstattung!

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: