Am Sonntag.18. November, findet um 19 Uhr im Gasthof Plankl, Altötting,  ein Treffen aller interessierten BINT-Akteure statt. Zur Sprache kommen ein Bericht vom Umweltinfotag der Infra-Serv GmbH, Vorbereitung der Veranstaltung zur Ökomodellregion Inn-Salzach-Land, Diskussion zu der Zusammenfassung der zukünftigen Ziele der BINT, Organisation der Informations-Kanäle sowie die zukünftige Organisation der Bürgerinitiative Netzwerk Trinkwasser. Am kommenden Dienstag, 20. November wird eine kleine Gruppe beim Wasserwirtschaftsamt zum Thema „Tiefenwasser“ vorsprechen. Am Nachmittag des gleichen Tages kommt es zu einer Gesprächsrunde im Helmbrechtssaal der Stadt Burghausen, die das weitere Vorgehen in Sachen Ökomodellregion Inn-Salzach-Land festlegen wird.

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: